Nutzungsbedingungen des Language Level Evaluators (LLE)

Der LLE wird Ihnen durch die L-Pub GmbH zur Verfügung gestellt – im folgenden „LLE-Betreiber“ genannt.

Sie dürfen den LLE nicht in missbräuchlicher Weise und nur in dem gesetzlich zulässigen Rahmen nutzen. Der LLE-Betreiber behält sich das Recht vor, die Bereitstellung des LLE bzw. Ihre Möglichkeit, diesen zu nutzen, jederzeit aussetzen oder komplett einstellen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder wenn wir einen mutmaßlichen Verstoß untersuchen.

Der Zugang zum LLE wird jeweils einer Person gewährt, die mit einer eindeutigen E-Mail-Adresse verbunden ist. Die Verwendung derselben Zugangsdaten durch mehrere Personen ist nicht gestattet, da dies zu zusätzlichen Betriebskosten für den LLE-Betreiber führt und für andere Nutzer*innen zu längeren Analysezeiten führen kann. Der kostenlose Zugang zum LLE Lite wird nur vorläufig gewährt und kann aus den oben genannten Gründen und zum Schutz der Qualität des Zugangs für zahlende Nutzer*innen der LLE Pro-Version jederzeit widerrufen werden.

Die Nutzung des LLE setzt voraus, dass dort Texte zum Zwecke ihrer Analyse und der Einstufung der darin enthaltenen Sprachphänomenen in das jeweilige GeR-Lernniveau eingegeben werden.

Die Nutzung des LLE erfordert deshalb, dass Sie an den Texten, die Sie dort einstellen wollen, über die erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte verfügen, um die betreffenden Texte im Rahmen der Funktionen des LLE verarbeiten zu lassen.

Indem Sie Texte in den LLE einstellen, räumen Sie uns unentgeltlich die notwendigen, nicht ausschließlichen, weltweiten und zeitlich unbegrenzten Rechte ein, die betreffenden Texte ausschließlich zum Zweck der Nutzung für die Lernniveauanalyse in dem dafür nötigen Umfang zu nutzen.

Es gehört zu den Grundfunktionen des LLE, die darin eingegebenen Texte für eine begrenzte Zeit auf einem Server zu speichern, bis die Analyse beendet ist und Sie den LLE verlassen haben oder bis Sie einen neuen Text eingeben.

Das von Ihnen eingeräumte Nutzungsrecht umfasst daher insbesondere die Ermächtigung unsererseits, die von Ihnen in den LLE eingestellten Texte technisch zu vervielfältigen, zu speichern und sie Ihnen über den LLE zugänglich zu machen. Die uns eingeräumten Nutzungsrechte enden mit dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Sitzung schließen oder einen eingestellten Text aus dem LLE löschen.