Unsere Handy-App vobot, der Vokabeltrainer für Deutschlerner, basiert auf Beispielsätzen und Übungen, die den Lernfortschritt messen. Der Lerner kann hier alle deutschen Wörter, die für die Niveaustufe B2 relevant sind, üben. Und das komplett personalisiert.

vobot stands for vocabulary robot – because it uses technology to teach German vocabulary in an intelligent way. It is our first market-ready app, on top of which our other technology is being built.

vobot steht für „vocabulary robot” (zu Deutsch „Vokabelroboter”) – weil es Technologie clever nutzt, um Deutschvokabeln zu vermitteln. vobot ist unsere erste marktreife App, auf Basis derer unsere anderen Technologien aufgebaut wurden.

Die Entwicklung von vobot war für uns der erste Schritt, weil wir festgestellt haben, dass es keine andere Sprachlern-App auf dem Markt gibt, die alle unsere Wünsche erfüllt:

  • Komplett personalisiert: Lernen Sie nur die Wörter, die Sie brauchen (Es gibt nichts schlimmeres, als Vokabellisten zu pauken, die überhaupt keinen Bezug zu Ihrem Leben oder Ihren Lernzielen haben).
  • Kontextbasiert: Jedes Wort bzw. jede Phrase wird im Kontext eines authentischen Satzes geübt.
  • Überprüfen der Rechtschreibung: vobot stellt mithilfe einer Abfolge von fünf Übungen sicher, dass Sie das Wort auch wirklich beherrschen. In der letzten Übung müssen Sie das Wort korrekt buchstabieren.
  • Messung des Lernfortschritts: Sie erhalten stets eine direkte Rückmeldung dazu, ob Ihre Antworten richtig oder falsch sind. Außerdem haben Sie immer Ihren Lernfortschritt im Blick.
Warum wir eine Biene als Logo verwenden? Nun, zum einen sind Bienen sehr fleißig. Zum anderen besteht eines der Unterscheidungsmerkmale von vobot im Buchstabieren – und mit der Biene spielen wir hier auf den „spelling bee“, einen bekannten und beliebten Buchstabierwettbewerb in den USA, an.

Alle deutschen Vokabeln, die Lernende brauchen

 

 

 

 

 

Ein Hauptunterscheidungsmerkmal gegenüber anderen Vokabel-Apps besteht darin, dass vobot den Erfolg des Lerners tatsächlich misst. Der Lerner muss sich nicht nur an das Wort erinnern, sondern in einer automatisch erstellten Reihe von Übungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad tatsächlich „beweisen“, dass er das Wort beherrscht. Die ersten Übungen sind als Multiple-Choice-Fragen angelegt, die schwierigsten erfordern vom Lerner, dass er das Wort aus seinem Gedächtnis abruft und buchstabiert.

Wie wir das bewerkstelligt haben? Wir haben Natural Language Processing verwendet, um alle Wörter in etwa 100.000 Beispielsätzen zu identifizieren und sie mit den knapp 30.000 Wörtern, die man für die Niveaustufe B2 benötigt, zu verknüpfen. Dieses Unterfangen gestaltete sich schwieriger, als es auf den ersten Blick scheint, denn die Form eines Wortes in einem Satz unterscheidet sich häufig erheblich von seiner Lexikonform. Der Aufwand hat sich allerdings gelohnt: Der Lerner lernt so kontextbasiert und messbar.

Der Lerner hat es erfolgreich bis zur vierten Übung geschafft und muss nun die Vokabel reproduzieren. Diesmal stehen ihm ein paar Tipps zur Verfügung. Das ändert sich allerdings bei der fünften Übung.

Die Tatsache, dass wir Sätze zum Vokabelüben verwenden, stellt ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zu den meisten unserer Wettbewerber dar. Für L-Pub ist das Lernen im Kontext ein essentieller Grundsatz, den wir bei allen Produkten berücksichtigen. Wörter können in Abhängigkeit vom Kontext, in dem sie verwendet werden, viele verschiedene Bedeutungen haben. Außerdem lernt und erinnert man sich wesentlich leichter an ein Wort, wenn es in einem authentischen und sinnhaften Kontext eingebettet ist.

In vobot üben Lerner die Wörter immer in authentischen Sätzen. So können sie zum einen die Bedeutung des Wortes in verschiedenen Kontexten nachvollziehen und zum anderen auch lernen, wie das Wort je nach Verwendung geschrieben wird.

 

Woher stammen die Wörter in vobot?

vobots Kerninformationen – die Wörter selbst sowie Übersetzungen, Definitionen und Beispielsätze – stammen aus dem Hueber Learner’s Dictionary German-Englisch / Englisch-German, ISBN 3-19-101736-1. Es beinhaltet

  • mehr als 30.000 deutsche Wörter mit englischer Übersetzung,
  • 100.000 Beispielsätze.

Hueber ist einer der führenden Verlage in Deutschland für Lernmaterialien für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Wir sind sehr dankbar, dass wir mit ihrem Datenmaterial arbeiten dürfen.

Auf unserer Website erfahren Sie mehr zu vobot und wie Sie Einzel- oder Gruppenlizenzen erwerben können.


White-Label-Lösung

Die Funktionsweise, die vobot zugrunde liegt, inklusive ausgereifter NLP-Komponenten und der automatischen Generierung von Übungsmaterialien, kann leicht auf andere Sprachpaare oder andere Lernzwecke angewendet werden. Wenn Sie mehr über unser White-Labeling erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.