L-Pub revolutioniert die Art und Weise, wie Menschen Sprachen lernen – indem wir Spitzentechnologie mit der besten Kommunikationsform seit Beginn der Menschheitsgeschichte fusionieren: dem Erzählen von Geschichten.

Das Erlernen einer Fremdsprache verläuft in der Regel nicht linear. Eine Vielzahl von Faktoren spielt in den Erwerb mit hinein, z. B. wie hoch die Motivation des Lerners ist oder in welchen Situationen er in seinem Alltag mit der Zielsprache arbeiten kann. Im Allgemeinen unterscheidet man im Fremdsprachenerwerb vier Bereiche: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Für StoryPlanet legen wir dabei das Augenmerk auf das technologiegestützte Lesen.

Warum wir eine Tauchermaske als Logo verwenden? Auf StoryPlanet geht es vor allem darum, dass Lerner in die Fremdsprache eintauchen. Wir stellen ihnen verschiedene Tools zu Verfügung, mit denen sie ihr Leseerlebnis bereichern können, ohne sich von den Möglichkeiten erschlagen zu fühlen.

Tief eintauchen in Fremdsprachen

 

 

 

Zwar ist das Leseverstehen nur einer von mehreren Aspekten des Fremdsprachenlernens. Doch gerade dieser Aspekt ist aus mehreren Gründen auch für den Spracherwerb als Ganzes zentral:

  • Tempo: Lerner können meist in ihrem individuellen Tempo lesen, anders als beim Sprechen oder Hören.
  • Auswahlmöglichkeit: Idealerweise können sich die Lerner auf Basis ihrer persönlichen Interessen selbst aussuchen, was sie lesen möchten, und haben so von Beginn an eine höhere Motivation.
  • Selbstvertrauen: Das Lesen ist eine tolle Möglichkeit für den Lerner, seinen Wortschatz zu erweitern. Das gibt ihm auch in seiner Sprachanwendung mehr Sicherheit.
  • Passives Lernen: Durch das Lesen in der Fremdsprache erhält der Lerner sehr viel Input in der Zielsprache. Dadurch schult er seine Intuition für die Sprache, z. B. für Satzstrukturen, Verbformen oder Kollokationen.

StoryPlanet ist eine Plattform für Lerner, die in ihrer Zielsprache lesen möchten. Dabei nutzt StoryPlanet ausgereifte Backend-Technologien, um den Leser beim Eintauchen in die fremdsprachliche Lektüre zu unterstützen.


Lesen mit StoryPlanet – die Vorteile auf einen Blick

Mit einem Zugang zu StoryPlanet lesen die Lerner nicht nur mehr, sie genießen auch weitere Vorteile:

  • Kontextbasierte Informationen: Der Lerner kann auf kontextbasierte Pop-ups zurückgreifen, wenn er ein Wort nicht versteht. Die Nachschlage-Inhalte, die er so aufruft, beinhalten die im Kontext zutreffende Wortbedeutung, Lerntipps und weitere nützliche Informationen.
  • Personalisierte Übungen: Der Lerner kann jedes Wort oder jede Phrase, das bzw. die er lernen möchte, einfach seiner personalisierten Lernliste hinzufügen. Beim Lesen kann der Lerner dann zu jedem Zeitpunkt vom Lese- in den Lernmodus wechseln und das Wort in einer Reihe automatisch generierter Aufgaben üben.
  • Niveauspezifisches Lernmaterial: Alle Texte auf der StoryPlanet-Plattform sind den Lernniveaus A1 bis C2 Das bedeutet, dass der Lerner genau die Lesetexte auswählen kann, die seinem Kompetenzniveau entsprechen: nicht zu leicht und nicht zu schwer. Uns ist dabei wichtig, den Lernern zwei Arten von Texten anzubieten: zum einen spezifische Lerntexte, d.h. Texte, die speziell für das jeweilige Lernniveau konzipiert wurden, und zum anderen authentische Texte, die nicht auf Lerner als Leser zugeschnitten sind, aber sich nach den Ergebnissen unserer Textanalyse ebenfalls für das Niveau eignen.
  • Material für Lehrkräfte: StoryPlanet bietet auch Material für Lehrkräfte an, angefangen bei Tipps zur Benutzung von StoryPlanet im Klassenzimmer bis hin zu fertigen Unterrichtsmaterialien, die ausgedruckt und in der Stunde verwendet werden können.
Gezielte Kontextinformationen: Noch nie war das Lesen in einer Fremdsprache so angenehm. Der Lerner kann jedes Wort mit einem einfachen Klick nachschlagen. Er erhält die Übersetzung und nützliche Tipps. Wenn er außerdem auf das Plus-Symbol klickt, kann er das Wort seiner personalisierten Lernliste hinzufügen und es später üben.

Momentan bietet die StoryPlanet-Plattform nur einen einzelnen deutschen Text als Prototyp an. Sobald eine gewisse Menge an Lesematerial (in verschiedenen Genres und für verschiedene Lernniveaus) eingepflegt ist, wird die Plattform als Ganzes, inklusive eines Bezahlsystems für einzelne Titel oder für ein Monatsabo, verfügbar sein.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und halten Sie sich so zu unseren StoryPlanet-Angeboten auf dem Laufenden.

Hier können Sie unseren Prototyp für Deutschlerner ausprobieren.

Stöbern Sie hier in unserem StoryPlanet-Blog für Deutschlerner und -lehrer.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Zielen und unserer langfristigen Strategie für StoryPlanet.